TrackNews
29.03.2017
drucken  

Verkehrsbetriebe

Jeweils über 35 Kilometer neue Schienen und Oberleitungen zwischen Rosenheim und Übersee am Chiemsee(23.03.17)


Von Mitte April bis Mitte August müssen sich die Fahrgäste zwischen München und Salzburg auf Fahrplaneinschränkungen einstellen. Die Bahn erneuert zeitversetzt in zwei Streckenabschnitten Gleise und Oberleitungen. Weil im Baubereich jeweils nur ein Gleis zur Verfügung steht, muss der Fahrplan ausgedünnt werden.


Verkehrsbetriebe

Neue ökologische Gleisbauweise bei der SSB(22.03.17)


Stuttgart: Bahngleise als ökologisch wertvoller Lebensraum? – dass das funktioniert, zeigt die jüngste Auszeichnung für die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB). Das kommunale Nahverkehrsunternehmen erhielt für sein Konzept „Lebensraum Stuttgarter Gleise“ den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg für den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) in der Kategorie „Ökologie im Nahverkehr“. Die Preisverleihung fand am 14. März in Freiburg auf dem ÖPNV-Innovationskongress statt, den das Verkehrsministerium Baden-Württemberg alle zwei Jahre veranstaltet.


Industriereport

Chile: Santiago - Nos Vorortlinie eröffnet (22.03.17)


Am 17. März nahm die Präsidentin Michelle Bachelet an der Einweihung eines neuen S-Bahn-Service in Santiago teil. Die 21 km lange Strecke verläuft südlich vom Hauptbahnhof der Stadt in Alameda nach Nos und bedient rund 10 Stationen auf einem aufgerüsteten Abschnitt der Hauptlinie nach Rancagua.


Industriereport

Kalifornien: Modernisierung des VTA Light Rail Systems durch Siemens(22.03.17)


Die Santa Clara Valley Transport Authority (VTA), die für das Santa Clara County nachhaltige, frei zugängliche und gemeinschaftsorientierte Transportmöglichkeiten bietet, hat Siemens dafür ausgewählt, eine innovative Elektrifizierungstechnologie zur Stromversorgung der Guadalupe Corridor Light Rail Linie zu liefern.


Industriereport

Russland: Erweiterung der Moskauer Metro Linie 8 eröffnet(22.03.17)


Am 16. März eröffnete der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin eine Erweiterung der Metro Linie 8. Auf der 7,3 km langen Erweiterung vom südwestlichen Park Pobedy nach Ramenki sind drei neue Stationen hinzugekommen.