TrackNews
17.11.2018
drucken  

Industriereport

Oliver Kraft promoviert in Wuppertal
08.10.2015

Von: ÜGG


Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Oliver Kraft hat an der Bergischen Universität Wuppertal zum Dr.-Ing. promoviert.


Nach verschiedenen Führungspositionen im Bahnkonzern war Kraft von Anfang 2010 bis zum 30.04.2013 Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG. Anschließend wechselte er als Geschäftsführer zum House of Logistics & Mobility GmbH (HOLM GmbH) in Frankfurt am Main. Am 01.04.2015 kehrte er in den Bahnbereich zurück und übernahm als Sprecher der Geschäftsführung (CEO) die Leitung der Voestalpine BWG GmbH in Butzbach.