TrackNews
21.11.2017
drucken  

Ministerien / Behörden

Behörden

Spanien: Innovationsplan für Transport und Infrastruktur(13.11.17)


Der spanische Entwicklungsminister Íñigo de la Serna hat am 02. November den Innovationsplan für Verkehr und Infrastruktur 2017-2020 vorgestellt.


Behörden

Regelung GSM-R 01 freigegeben(13.11.17)


Der Lenkungskreis Fahrzeuge hat auf seiner Sitzung am 07.09.2017 die "Regelung GSM-R 01“ Technische Regeln zum Nachweis der „Ende-zu-Ende Funktionalität“ im GSM-R System freigegeben. Ziel dieser technischen Regelung ist es, einen störungs- und fehlerfreien Betrieb der Cab-Radios im GSM-R Netz in der Bundesrepublik Deutschland sicherzustellen.


Behörden

Polen: Neubau Podłęże - Piekiełko und Erneuerung Chabówka - Nowy Sącz festgelegt (13.11.17)


Andrzej Adamczyk, Minister für Infrastruktur und Bauwesen gab am 04.11.17 während einer Pressekonferenz vor dem Bahnhof in Mszana Dolna bekannt, dass der erste Zug auf der neuen Eisenbahnlinie Podłęże (östlich Kraków) - Piekiełko (zwischen Tymbark und Mszana Dolna) im Jahr 2026 fahren soll. PKP PLK SA hat die Ausschreibung für die Projektdokumentaion der Strecke Podłęże - Szczyrzyc - Tymbark/Mszana Dolna und die Modernisierung der Eisenbahnlinie Nr. 104 Chabówka - Nowy Sącz im Wert von mehreren hundert Millionen PLN angekündigt.


Behörden

Österreich: Bahnprogramm für Niederösterreich auf Schiene (13.11.17)


Mit dem „Bahnprogramm für Niederösterreich“ setzen das Verkehrsministerium, das Land Niederösterreich und die ÖBB einen starken Akzent für den Ausbau der umweltfreundlichen Bahn. Um rund 525 Millionen Euro sollen bis 2022 Bahnstrecken, Bahnhöfe und P & R-Anlagen ausgebaut und modernisiert werden. Für den Ausbau der Bahninfrastruktur in Niederösterreich nehmen die ÖBB und das Verkehrsministerium laut Rahmenplan im Bundesland rund 3,3 Milliarden Euro in die Hand. Davon werden 2017 rund 464 Millionen Euro eingesetzt – im kommenden Jahr sind es 516 Millionen Euro.


Behörden

Indien: Staat unterstützt Metropläne von Mumbai(13.11.17)


Die Regierung von Maharashtra hat detaillierte Projektberichte für zwei weitere Metrolinien in Mumbai genehmigt. Die Berichte wurden von der Delhi Metro Rail Corp. vorbereitet und im Oktober letzten Jahres von der Mumbai Metropolitan Region Development Authority genehmigt.