TrackNews
09.12.2019
drucken  

Verkehrsbetriebe

ÜGG fordert zügige Fortschreibung der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung LuFV III(20.06.19)


In einem Parlamentarierbrief an Mitglieder im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V. - Vereinigung für spurgebundene Verkehrssysteme (ÜGG) eine zügige Fortschreibung der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung gefordert. Mit der LuFV kommt der Bundestag seiner grundgesetzlichen Verpflichtung zur Daseinsvorsorge nach und sorgt für anhaltende Planungssicherheit und Verstetigung. Empfohlen wird dabei auch eine über die bisherigen fünf Jahre hinausgehende Laufzeit mit einer entsprechenden Anpassungsklausel zur Berücksichtigung der Inflationsentwicklung.


Verkehrsbetriebe

Arbeitskreis Nachhaltigkeit tagt(11.04.19)


Ein weiteres Treffen des Arbeitskreises Nachhaltigkeit der Verbände zusammen mit der DB AG fand am 9. April 2019 auf Einladung des VBI in Berlin statt. Nachdem Ende des letzten Jahres die maßgeblichen Verbände im Bahnbereich ein Memorandum of Understanding abgeschlossen und in einem gemeinsamen Verbändeschreiben die Mitglieder zur Nachhaltigkeit aufgerufen hatten, wurde nun das Feedback erörtert. Insgesamt wurde von den Firmen sehr begrüßt, dass nunmehr mit der Liste gleichwertiger Bewertungsverfahren entsprechende Alternativen zu dem bisherigen Monopolverfahren von ecovadis zur Verfügung stehen. Die DB AG wird bei der Fortschreibung ihrer Strategie 2020+ weiterhin auf Nachhaltigkeit setzen.


Verkehrsbetriebe

Schweiz: Kommission erweitert „Ausbauschritt 2035“ der Bahninfrastruktur(28.02.19)


In der Schweiz hat die Verkehrskommission des Ständerates (einer Parlamentskammer) in der Detailberatung zum Ausbauschritt 2035 des strategischen Entwicklungsprogramms Eisenbahninfrastruktur die Projektliste des Bundesrates ergänzt.


Verkehrsbetriebe

Malaysia: Ende der East Coast Rail Link noch nicht fix(07.02.19)


Die Stornierung des Projekts East Coast Rail Link (ECRL) in Malaysia ist noch nicht endgültig fixiert.


Verkehrsbetriebe

CHINA: Xinjiang Kohleeisenbahn eingeweiht(08.01.19)


Die 435 km lange Hongnao-Bahn in der Region Xinjiang wurde am 1. Januar offiziell für den Verkehr freigegeben.