TrackNews
28.05.2017
drucken  

Industriereport

Australien: Australische Regierung investiert 20 Milliarden Dollar in die Schiene(18.05.17)


Die Bundesregierung von Australien investiert 20 Mrd. Dollar in die Schiene, um Staus in Städten zu reduzieren, die Regionen wachsen zu lassen und Tausende von neuen Arbeitsplätzen zu schaffen.


Verbände / Organisationen

455 Maßnahmen zur Verbesserung des Schienennetzes(18.05.17)


Zum achten Mal seit 2002 hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) eine Maßnahmenliste veröffentlicht, die aufzeigt, wo Probleme im deutschen Schienennetz existieren und welche Lösungen es dafür gibt. Dazu hatte der VDV die Eisenbahnverkehrsunternehmen und mit Unterstützung der Bundesgemeinschaft der Aufgabenträger im SPNV die Verbünde und Aufgabenträger nach Maßnahmen zur Verbesserung des deutschen Schienennetzes befragt.


Behörden

Land Brandenburg will die Förderung für Straßenbahnen erhöhen(18.05.17)


Das Land Brandenburg will die Landkreise und kreisfreien Städte als Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr in den kommenden drei Jahren mit zusätzlich 12 Millionen Euro unterstützen. Eine entsprechende Änderung des Gesetzes für den Öffentlichen Personennahverkehr wird derzeit im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung erarbeitet. Darauf hat am 4. Mai bei einer Veranstaltung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Potsdam hingewiesen.


Industriereport

Iran: Strecke Tehrān - Hamadān eingeweiht(18.05.17)


Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am 08.05.17 die 267 km lange Strecke zwischen der Hauptstadt Tehrān und der westlich gelegenen Privinzhauptstadt Hamadān eingweiht. Passagierzüge können mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h fahren, die Mindest-geschwindigkeit für Güterzüge beträgt 120 km/h. Das Projekt ist für eine Passagierkapazität von 2 Millionen Menschen pro Jahr und eine Frachttransportkapazität von 4 Millionen Tonnen jährlich ausgelegt. Das 2004 beschlossene Projekt hat 9,7 Mrd. Rials (27,4 Mio. Euro) gekostet, wurde zur Sanktionszeit gestoppt und nach Umsetzung des Atomabkommens vollendet.


Verbände / Organisationen

Bodo Beul neuer Obmann des Überwachungsausschusses der ÜGG(10.05.17)


Der Überwachungsausschuss ist das zentrale Gremium der Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V. - Vereinigung für spurgebundene Verkehrssysteme für die Sicherung der Qualität im Gleisbau. Er ist für die Erstellung, Aktualisierung und Überwachung der zentralen Gütebestimmungen in Form der Durchführungsbestimmungen und der zugehörigen Vorgabeblätter verantwortlich. Auch wacht er über die Einhaltung der Zeichenordnung.