TrackNews
09.12.2019
drucken  

Verkehrsbetriebe

Die Stuttgarter Flughafenbahn ist beauftragt
14.11.2019

Von: Railway Gazette


Die Deutsche Bahn hat einem Konsortium aus der Strabag-Tochter Züblin und der Max Bögl-Gruppe einen Auftrag über 500 Millionen Euro für den Bau einer Schleife von der Hochgeschwindigkeitsstrecke Stuttgart-Wendlingen-Ulm zugesagt, die Fern- und Regionalzüge zum Flughafen Stuttgart ermöglichen wird.


Die 5,3 km lange Schleife von der Hauptstrecke verläuft entlang der Autobahn A8 und durch einen 2,1 km langen Tunnel. Darunter befindet sich eine 400 m lange U-Bahnstation unter dem Flughafen und dem Messegelände.

Es ist eine Verbindung zwischen der bestehenden S-Bahn und der neuen Linie vorgesehen.

Das Projekt ist Teil des Umbaupakets Stuttgart 21.