TrackNews
19.09.2017
drucken  

Behörden

Indien: Unterirdische Erweiterung der Metro von Chennai eröffnet
18.05.2017

Von: Metro Report


Am 14. Mai eröffnete die erste U-Bahn-Sektion der Metro Chennai als eine 7 km lange Strecke der Linie 2 (die Grüne Linie) von Thirumangalam zum Nehru-Park von Minister von Tamil Nadu, Edappadi K Palaniswami, und dem nationalen Minister für Stadtentwicklung, Venkaiah Naidu, eingeweiht wurde.


Quelle: Metro Report

Durch die neue Erweiterung kommen sieben Stationen hinzu, womit 28 km der geplanten, zweigleisigen 45 km des Metronetzes der ersten Phase fertiggestellt sind. Eine zweistufige Erweiterung von Nehru Park nach Chennai Central wird voraussichtlich bis Ende des Jahres eröffnet.

Bei der Eröffnung sagte Palaniswami, dass der Staat auf die Zustimmung der nationalen Regierung warte, um mit der zweiten Phase eines 107 km langen Netzes voranzukommen. Dadurch werden Linien von Madhavaram nach Siruseri (45,8 km), Madhavaram nach Sholinganallur (44,7 km) und CMBT zum Light House (17,1 km) dazu kommen.

Naidu sagte, dass eine neue nationale Metropolitik formuliert wurde, die den Einsatz innovativer Finanzierungen wie Landwerterfassung und transitorientierte Entwicklung erleichtern würde. Die nationale Regierung plant auch ein grünes städtisches Mobilitätssystem, das darauf abzielt, eine Last-Meilen-Konnektivität durch nichtmotorisierten Verkehr wie Gehen und Fahrrad-Sharing bereitzustellen.