TrackNews
18.02.2018
drucken  

Verkehrsbetriebe

Rekordinvestitionen in Netz und Bahnhöfe: 2018 fließen 9,3 Milliarden Euro in die Bahninfrastruktur(15.02.18)


Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie zuvor: Mit der Rekordsumme von 9,3 Milliarden Euro soll ein stabilerer Verkehr, bessere Qualität und mehr Verlässlichkeit im deutschen Schienennetz gesichert werden. Damit werden die Investitionen in diesem Jahr um 800 Millionen Euro gesteigert, so Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn AG. Trotz steigendem Bauvolumen sollen die Auswirkungen auf die Kunden so gering wie möglich gehalten werden.


Verkehrsbetriebe

Bauarbeiten am Hauptbahnhof Mannheim(15.02.18)


Die DB AG erneuert von Mittwoch, 21. Februar 2018 (7 Uhr), bis Dienstag, 27. Februar 2018 (23 Uhr), Gleise im Bereich Mannheim Hauptbahnhof. Auf Grund dieser Baumaßnahmen kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr.


Industriereport

Kanada: Automatische Metro wird in Montreal gebaut (15.02.18)


Infrastrukturbetreiber CDPQ Infra hat die Aufträge für den Bau und Betrieb des automatisierten Metro-Projekts Réseau Électrique Métropolitain in Montreal vergeben.


Industriereport

Singapur: Aufträge für Modernisierung der Metro(15.02.18)


Die Land Transport Authority (LTA) des südostasiatischen Stadtstaates Singapur hat drei Verträge für die Modernisierung der Stromversorgungs- und Gleisstromkreise auf den Nord-Süd- und Ost-West-Linien der U-Bahn vergeben.


Industriereport

Deutsch-französische Erfolgsgeschichte auf der Schiene(15.02.18)


Rekordjahr 2017: Über 2 Millionen Reisende zählte der deutsch-französische Hochgeschwindigkeitsverkehr.